mns

Liebe Columbia Familie,

Selbstverständlich bedauern wir, dass wir diese so vielversprechende Saison sowohl bei den Herren als auch im Nachwuchsbereich nicht erfolgreich zu Ende spielen können. 

Angesichts der derzeitigen Situation haben wir Verständnis für die Vorgehensweise. Gesundheit geht vor. Wir alle müssen einen Beitrag zur Eindämmung des Corona-Virus leisten. Daran führt kein Weg vorbei. 


Natürlich wünschen wir uns alle, dass diese so belastende Situation bald vorübergeht und ein Stück Normalität einkehrt, was bedeuten würde, dass wir alle wieder auf den Platz zurückkehren. Wir sehnen diesen Tag herbei. Bis es soweit ist, appellieren wir an die Columbia-Familie durchzuhalten und sich an die behördlichen Vorgaben zu halten.

So bitter das auch sein mag, emotional, sportlich wie auch wirtschaftlich, aber jetzt heißt es: gemeinsam einen Schritt zurück zu gehen, um in Zukunft wieder gemeinsam zwei Schritte voran zu schreiten.

Ab wann wir den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen können, wird die sportliche Leitung rechtzeitig bekannt geben.

Bis dahin alles Gute und bleibt gesund!

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand des SC-Columbia Floridsdorf

nachwuchs